JavaScript-Hinweis: Bitte aktivieren sie JavaScript in Ihrem Browser um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.

aktuelles

Große Spende für Klinikum

Großzügige Spende von Firma für Hospital Braun


Spendenübergabe Chepla PharmAm Freitag, dem 18.12.2020 wurde in einem feierlichen Akt von Sebastian Braun, dem Chef der Firma Cheblapharm in Greifswald, ein Scheck in Höhe von 200.000 € als Spende für das Hospital Braun an Hinrich Kuessner vom Verein DAZ e.V. überreicht. Dabei war Anne Friederike Ziebarth von der Greifswalder Ostsee-Zeitung. Zur Überraschung der Anwesenden hatte Herr Kuessner mit Etienne Dablé verabredet, dass dieser als Leiter der in Togo agierenden NGO IT Village als Ehrengast am Pressegespräch teil nehmen sollte.

Das Projekt, die Spendenbereitschaft der Familien Braun und die Anwesenheit von Etienne Dablé zeigten denn auch Wirkung. Frau Ziebarth war von dem Projekt so beeindruckt, dass sie erklärt hat, dass die nächste Spendenaktion der OZ vor Weihnachten 2021 für dieses Projekt ausgerichtet werden soll. Eine solche Spendenaktion findet alljährlich statt.
Inzwischen wurde auch das Hospital in Cinkassé eröffnet und die 30 eingestellten Mitarbeiter*innen sind dabei, alles für den ersten Patienten vorzubereiten.
Nur eine offizielle Einweihungsfeier konnte leider noch nicht realisiert werden. Sobald die Pandemie einigermaßen unter Kontrolle ist und das Reisen wieder erlaubt ist, wird dieses Ereignis nachgeholt. (KS)

Schüler der Friedensschule spenden für Kinder in Togo

FriedensschuleFriedensschule Schwerin, Bildnachweis: www.friedensschule-schwerin.dÜber die große Spendenbereitschaft der Schüler der Friedensschule in Schwerin haben wir schon häufig berichtet. Meist ging es dabei um vielfältige Aktivitäten, in deren Ergebnis Spenden für die durch den Verein DAZ e.V. betreuten Kinder in der Savanne Togos gesammelt werden konnten. Zum Ende des Jahres 2020 war jedoch alles anders. Kein Kuchenbasar, keine Tombola, kein Benefizlauf. Somit fehlten natürlich auch die sonst üblichen Spendeneinnahmen. Welche Überraschung es trotz Coronainschränkungen doch noch gab, wurde sogar in einer Schweriner Zeitung gewürdigt.

Hier geht es zum Artikel.

pdfFriedensschüler spenden für Kinder in Togo

Schulneubau Nanergou

Peter Krämer Stiftung fördert Schulneubau Nanergou im nördlichen Togo

Nanergou Abstecken und Einmessen 2Nanergou Abstecken und Einmessen 2

Peter Krämer war ein Hamburger Reeder, der zunächst Soziologie und Pädagogik und dann Jura studierte. 1982 übernahm er die Geschäftsführung eines von seinem Vater gegründeten maritimen Unternehmens. Leider viel zu früh verstarb er am 20. Juni 2017 im Alter von 67 Jahren.
Durch persönlichen Kontakt zu Nelson Mandela entstand die Initiative „Schulen für Afrika“. Für je 10.000 Euro sollten Schulen in Afrika gebaut werden.

Weiterlesen: Schulneubau Nanergou

Jahresbericht 2019

Vielleicht habt Ihr schon darauf gewartet. Nun ist er endlich da! Unser Jahresbericht 2019. Viele haben daran gearbeitet, aus unserer Sicht interessante Themen erfasst und interne Beiträge redaktionell für den Jahresbericht aufgearbeitet und natürlich die Statistik auf den neuesten Stand gebracht. Viel Spaß beim Lesen.

pdfJahresbericht 2019 Beliebt

Schweriner Kinder engagieren sich für Afrika

Schüler der 4.Klassen der Friedensschule sammeln Geld für Bildungsprojekte inTogo

indexDie Schüler übergeben die SpendePAULSSTADT „Ohne Schule geht es nicht, denn?“, fragt Christine Silberd die vierten Klassen der Friedensschule und prompt rufen ihr gleich mehrere Kinder die Antwort zu. Rasch legt sich ein stolzes Lächeln auf das Gesicht der Lehrerin. Das Projekt scheint seine Wirkung nicht verfehlt zu haben und die intensive Arbeit mit Kinderrechten und der Situation im westafrikanischenTogo hat nachhaltige Eindrücke hinterlassen. Wie schon seit einigen
Jahren sammelt die Friedensschule auch dieses Jahr Spendengelder, um diese einem Förderprojekt inTogo zukommen zu lassen. (.....)

(Den ganzen Artikel können Sie im Downloadbereich ansehen oder herunter laden).

pdfSpendenübergabe Friedensschule Schwerin Beliebt