JavaScript-Hinweis: Bitte aktivieren sie JavaScript in Ihrem Browser um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.
Verein für Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit e.V.
Projekt Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit

Große Spende für Klinikum

|

Großzügige Spende von Firma für Hospital Braun


Spendenübergabe Chepla PharmAm Freitag, dem 18.12.2020 wurde in einem feierlichen Akt von Sebastian Braun, dem Chef der Firma Cheblapharm in Greifswald, ein Scheck in Höhe von 200.000 € als Spende für das Hospital Braun an Hinrich Kuessner vom Verein DAZ e.V. überreicht. Dabei war Anne Friederike Ziebarth von der Greifswalder Ostsee-Zeitung. Zur Überraschung der Anwesenden hatte Herr Kuessner mit Etienne Dablé verabredet, dass dieser als Leiter der in Togo agierenden NGO IT Village als Ehrengast am Pressegespräch teil nehmen sollte.

Das Projekt, die Spendenbereitschaft der Familien Braun und die Anwesenheit von Etienne Dablé zeigten denn auch Wirkung. Frau Ziebarth war von dem Projekt so beeindruckt, dass sie erklärt hat, dass die nächste Spendenaktion der OZ vor Weihnachten 2021 für dieses Projekt ausgerichtet werden soll. Eine solche Spendenaktion findet alljährlich statt.
Inzwischen wurde auch das Hospital in Cinkassé eröffnet und die 30 eingestellten Mitarbeiter*innen sind dabei, alles für den ersten Patienten vorzubereiten.
Nur eine offizielle Einweihungsfeier konnte leider noch nicht realisiert werden. Sobald die Pandemie einigermaßen unter Kontrolle ist und das Reisen wieder erlaubt ist, wird dieses Ereignis nachgeholt. (KS)