JavaScript-Hinweis: Bitte aktivieren sie JavaScript in Ihrem Browser um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.

Reisebericht Togo Juni 2019

Unsere Reise nach Togo 2019

Am 30. Mai landeten wir in Lomé und die Hitze Afrikas erwartete uns. Am Flughafen wurden wir gescannt, die Temperatur gemessen und wir durften einreisen. Der Grund war Ebola, eine Sicherheitsmaßnahme, damit das Virus nicht eingeschleppt wird.
Unsere Pension, das Keryvonne, kannte ich schon, Svea und ihre Schwester Laura waren ganz begeistert. Schön gestaltete Räume, nettes Personal und eine idyllischer Innenhof. Im nahe gelegenen Restaurant konnten wir uns die Fleischstücke aussuchen und alles wurde in einer offenen Küche zubereitet. Sehr lecker und sehr reichlich!

(Den Bericht in ganzer Länge und mit Fotos unterlegt können Sie im Downloadbereich lesen. Klicken Sie dazu bitte den nachstehenden "Download"-Button an)

pdf.pngBericht über die Reise nach Togo im Juni 2019Beliebt

Projektreise Oktober 2015 / Die Imkerei in der Savanne

Ein Fachbericht von Vereinsmitglied Annette Lesser aus Kalkhorst zum Projektbereich Imkerei

In diesem Bericht schildert Frau Annette Lesser ihre persönlichen Eindrücke, ihre Erlebnisse und ihre Erkenntnisse mit besonderem Bezug zur Imkerei in der Savannenregion um Dapaong. Sie ist selbst Imkerin und hat sich deshalb mit viel Interesse und Engagement diesem speziellen Thema auf unserer Reise gewidmet. Nähere Informationen erhalten die Leser  z.B. über den Honigladen in Lomé, über die Aus- und Weiterbildung von jungen Menschen im Bonita-Haus Dapaong zu Imkern und über die verschiedenen Arten von Honig sowie deren Weiterverarbeitung und Vermarktung. Gespräche mit einheimischen Imkern über die individuelle Honiggewinnung gestern und heute runden den Gesamtbeitrag ab. 

Weiterlesen: Projektreise Oktober 2015 / Die Imkerei in der Savanne

Projektreise Oktober 2015 / Das Ausbildungszentrum Songhai in Porto Novo/Benin

Ein Fachbericht von Vereinsmitglied Dipl.-Ing. Sabine Löser aus Rüdersdorf bei Berlin zum Projektbereich Ausbildung in Songhai

Aus dem Inhalt: In diesem Bericht schildert Frau Sabine Löser die Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen der Reisegruppe bei dem Besuch des Ausbildungszentrums "Songhai" in der Stadt Porto Novo im Südwesten von Benin. Frau Löser berichtet über die außerordentliche Bedeutung dieses Zentrums für die Region und über die Landesgrenzen von Benin hinaus. Genau genommen ist Songhai ein riesiger Biobauernhof mit Ausbildungsbereich, der vollkommen autark funktioniert. Sie erklärt an Hand von Beispielen die Funktionsweise einzelner Systeme und Anlagen wie Fischaufzuchtanlage, Putenmaststation, Pflanzenproduktionsflächen, Biogasanlage, Recyclingbereich usw. Das Ausbildungszentrum belegt eine Fläche von ca. 22 ha und beschäftigt z.Zt. ca. 1120 Mitarbeiter. Frau Löser informiert den Leser über die Vorzüge dieses Ausbildungszentrums und deren Vorbildwirkung für die gesamte Region. Hier werden aber auch die Probleme angesprochen, die sich bei der Übertragung der Forschungsergebnisse in die Praxis ergeben.

Weiterlesen: Projektreise Oktober 2015 / Das Ausbildungszentrum Songhai in Porto Novo/Benin

Projektreise Oktober 2015 / Schulbauten von Francis Kéré

Ein Fachbericht von Vereinsmitglied Dipl.-Ing. (FH) Klaus Schümann aus Schwerin zum Projektbereich Schulbauten

Aus dem Inhalt: Zur Projektreise gehörte auch der Besuch von Trinkwasserbrunnen, deren Bau durch DAZ gefördert wurde, sowie von Schulbauten, die zum großen Teil durch den aus Burkina Faso stammenden Architekten Francis Kéré entwickelt und unter seiner Anleitung gebaut wurden. Hierüber berichtet Herr Schümann, der als Bauingenieur natürlich besonderes Interesse an Planung und Ausführung von Schulbauten unter den Bedingungen dieses Landes hat. Er berichtet unter Anderem über den weltweit agierenden Architekten, seinen eigenen Baustil und seine Art, Materialien und Menschen aus der Region für seine Projekte einzusetzen. Abschließend erhält der Leser noch einen kleinen Überblick über das "Operndorf Afrika" in Burkina Faso, dass Herr Kéré zusammen mit dem deutschen Filmregisseur Christof Schlingensief  in´s Leben gerufen hat.

Weiterlesen: Projektreise Oktober 2015 / Schulbauten von Francis Kéré