JavaScript-Hinweis: Bitte aktivieren sie JavaScript in Ihrem Browser um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.
Verein für Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit e.V.
DAZ Logo 456

Bericht über die Wahl des neuen Vorstandes am 30.10.2021

|

Bericht über die Wahl des neuen Vorstandes durch die 17. Mitgliederversammlung der Vereins für Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit e.V. (DAZ) am 30. Oktober 2021 in Parchim.

Nach der Eröffnung und Begrüßung durch die Vereinsvorsitzende, Sonja Steffen, erhoben sich zunächst alle Anwesenden und gedachten der im Sommer diesen Jahres verstorbenen Vereinsmitglieder Hartmut Diederich (Vorstandsmitglied) und Heinz Schellenberg (Schatzmeister) sowie der drei Mitarbeiter von IT Village, die im Frühjahr bei einem Autounfall ums Leben kamen.
Es folgten die Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung der Versammlung, die Beschlussfassung zur Tagesordnung sowie die Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung. Es waren 26 Mitglieder anwesend. Die Versammlung wurde nach vorher bekannt gegebener 2G-Regelung durchgeführt.

Weiterlesen: Bericht über die Wahl des neuen Vorstandes am 30.10.2021

Wir trauern um Heinz-Jürgen Schellenberg

|

Wir trauern um unseren Schatzmeister Heinz-Jürgen Schellenberg2021 06 22 Traueranzeige Heinz Jürgen Schellenberg 2 

Spendenaktion für Unfallopfer

|

Schnelle Hilfe für den Partnerverein IT Village in Togo und für die Familien der Unfallopfer

Am 14.März 2021 erreichte den DAZ e.V. Greifswald die tragische Nachricht, dass in unserem Partnerverein ein Fahrzeug so schwer verunglückt war, dass 3 Personen tödlich verletzt wurden und eine weitere Person im Krankenhaus versorgt werden musste.

Weiterlesen: Spendenaktion für Unfallopfer

Jahresbericht 2020

|

Trotz der Pandemie sind wir der Verpflichtung unseren Mitgliedern und Lesern gegenüber nachgekommen und haben nun unseren neuen Jahresbericht fertig gestellt. Viele haben daran gearbeitet, wieder einen interessanten Überblick über die Arbeit an den Projekten in Togo zu geben. Vor allen Dingen möchten unsere Mitglieder und die vielen Spender natürlich wissen, wofür wir das eingegangene Spendengeld ausgegeben haben. Überzeugen sie sich selbst.

Unglück bei IT Village

|

Schweres Unglück unserer Mitarbeiter bei IT Village

Vor wenigen Tagen erreichte uns die Nachricht, dass bei einem schweren Autounfall in Dapaong/Togo 3 Mitarbeiter von IT Village tödlich und einer lebensgefährlich verletzt wurden.

Soweit wir erfahren haben, sei bei voller Fahrt der hintere Reifen des Pickup geplatzt. Dadurch verlor der Fahrer die Kontrolle     über das Fahrzeug und prallte in der Folge gegen einen Brückenpfeiler. Der Wagen überschlug sich und begrub die Insassen unter sich.

Weiterlesen: Unglück bei IT Village