JavaScript-Hinweis: Bitte aktivieren sie JavaScript in Ihrem Browser um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.
Verein für Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit e.V.
DAZ Logo 456

Ostseezeitung vom 13. September 2021 zu Inros Lackner, Familie Braun und DAZ e.V.

"Klinik für Togo, Computer für Sierra Leone: So engagieren sich Unternehmen aus MV - wie das Planungsunternehmen Inros Lackner - in Afrika".

"Die Greifswalder Unternehmerfamilie Braun stockt ihr finanzielles Engagement für eine Klinik in Togo von einer auf 2,5 Millionen Euro auf. Die international gut vernetzte Rostocker Firma Inros Lackner unterstützt mit einem gemeinnützigen Verein diverse Hilfsprojekte".

Zwei Schlagzeilen aus der Ostseezeitung vom 13.September 2021 über einem Artikel von Redakteur Gerald Kleine Wördemann lassen aufhorchen und machen neugierig!

Lesen Sie gerne die Informationen über das Familienunternehmen Braun und die Finanzierung des neuen Klinikums in der Grenzstadt Chinkassé, im Dreiländereck von Togo, Burkina Faso und Ghana gelegen. Über das Planungsbüro Inros Lackner, dass einen gemeinnützigen Verein gegründet hat, um Projekte in Afrika und auch speziell das Klinikprojekt in Togo zu unterstützen. Und nicht zu vergessen über den Verein DAZ e.V. der letzlich den Ausschlag gab, dass Familie Braun das Krankenhaus in Togo baut.

Den ganzen Artikel finden Sie hier:

JpgOstseezeitung vom 13.09.2021 Beliebt